Das Magazin von Kampajobs-Deutschland

Ideen und Tipps rund um sinnvolle Jobs. Infos aus der Arbeits-Welt der Zivilgesellschaft. Zum Beispiel von Tierschutz-, Umweltschutz-, Menschenrechts-, Entwicklungspolitik- und Hilfs-Organisationen. Erfahre Neuigkeiten wenn Du dich weiterbilden möchtest und für einen Job als  Campaigner/in, Fundraiser/in, Online-Redakteur/in oder als Führungskraft qualifizieren möchtest.

 

Was macht ein Campaigner ?

Ob für den Klimaschutz, für Menschenrechte, gegen Waffenhandel oder für ein Radgesetz - nahezu alle Nicht-Regierungsorganisationen initiieren Kampagnen. Für die Planung und den Verlauf dieser Kampagnen sind meist Campaigner* zuständig. Die Bezeichnung kommt aus dem...

Mobiles arbeiten und Homeoffice

Einem Strategiepapier der SPD vom 6. Februar zufolge will die Partei ein "Recht auf mobiles arbeiten" zum Beispiel im Homeoffice. Deutschland liegt im EU-Vergleich deutlich hinter anderen EU-Ländern. Laut einer Studie vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung e....

Portrait: International Fund for Animal Welfare

Wer an einen Job im Tierschutz und an Aktionen denkt, dem fällt sofort PETA ein. Es gibt aber viele Tierschutz-Organisationen bei denen ein Job interessant ist und Spass machen kann. In Hamburg sitzen gleich zwei internationale NGOs, die sich um Tier- und Artenschutz...

Sinnvolles in einer NGO tun

Es muss ja nicht gleich auf einem Schiff sein. Sinnvolle Arbeit gibt es in Nicht-Regierungsorganisationen genug. Auch für Quereinsteiger bieten sich immer wieder Chancen. Wir haben ein paar Stories für Euch zusammengetragen. In einem Spiegel-Online-Artikel vom Mai...

Männlich, weiblich, divers

Vermutlich ist es Euch auch schon aufgefallen: In vielen Stellenanzeigen auf Kampajobs und anderen Job-Plattformen ist hinter dem üblichen „m/w“ ein ominöses „d“ aufgetaucht. Das „d“ steht für „divers“. Hintergrund ist ein Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom...